Dienstag, 12. Januar 2016

2016 - Mein Challenge Jahr

Erstenmal ein Frohes neues Jahr euch allen!

Wie viele andere Menschen auch habe ich mir Vorsätze für das neue Jahr gemacht.
Während viele Menschen ja immer sagen man soll sich kleine und wenn möglich nur sich nur ein oder zwei Vorsätze anzunehmen, habe ich mich dazu entschieden eine größere Liste zu machen und diese anzugreifen.

Ich gehe in diesem Falle aber in der Vorsatzliste gezielt mit dem Gedanken ran nicht alles zu schaffen. Der Gedanke den ich dahinter vertrete ist das ich entweder;

- An einem Vorsatz festhalte.

Dies hätte zur Folge das ich einen Vorsatz wirklich durchziehe, mich Charakterlich weiterentwickle und somit ein weiteres Ziel in meinem Leben erreiche.

oder

- Meine Vorsätze nur "anteste".

Was bedeutet das ich wie viele mit ihrem klassischen Vorsatz "ab dem ersten mache ich mehr Sport" und am zweiten besteht dieser Sport schon daraus von der Couch erfolgreich ohne keuchen hochzukommen, alles was ich mir vorgenommen habe mit gutem Willen zwar losstarte aber davon absolut nichts Zuende bringe.

Was ich mir aus der zweiten Möglichkeit erhoffen soll weiß ich selbst noch nicht so genau, aber wichtig ist für mich das ich weiß. Wie ich es auch mache. Ich muss am ende sagen können, ich habe etwas daraus gelernt!

Fangen wir mal mit dem klassischen Blogger Vorsatz an:
MEHR BLOGGEN!

Wie viele "Hobbyblogger" leide ich unter folgenden zwei Problemen:
1) Mein Weblog an und für sich hat kein wirklich festes Thema was es vertritt
2) Ich gehöre zu der Masse die hin und wieder (so wie jetzt eben) schreibt "hey, sorry, ich weiß es wurde still hier aber jetzt wird alles besser... bla... bla... bla...)

Da der erstere Punkt für mich der störendere ist, habe ich mir einfach gedacht, das ich dieses Jahr immer über einen meiner Vorsätze Bloggen möchte, den derzeitigen Stand was ich gerade tue und was ich bisher daraus so gelernt habe.

Anstatt mich krampfhaft darauf zu versteifen mir zu sagen "oh mein Gott mein Blog braucht DAS EINE THEMA!" Lasse ich mein Blog mehr wie Kind ohne Leine und schaue einfach mal selbst wie es sich entwickelt.

Vielleicht Räume ich ja die ein oder andere Blogleiche wieder raus welche ich nie veröffentlicht habe, weil mir entweder der Stil, der Text, oder sonst irgendetwas daran nicht gepasst hat.

Somit beginnt mein erster Blog in diesem Jahr mit "Vorsatz 1 - Mehr bloggen".
Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Rutsch gehabt und ich würde mich freuen wenn ihr mir einfach sagen würdet was ihr euch so vorgenommen habt.

Blog-Archiv